Teilnehmerkommentare – Experience America Berlin

2009

„Die Fortbildung vermittelte ein tieferes Verständnis für die amerikanische Geschichte und Kultur und [gleichzeitig] eine neue Sicht auf die Entscheidungsprozesse und die Weltsicht in diesem Land. […] Nach Jahren wieder einmal eine längere Zeit nur Englisch oberhalb des Sek. I – Levels zu sprechen war eine Herausforderung und Vergnügen zugleich. Das sich die homogene deutschsprachige Gruppe, teilweise unter sich, dieser [englischen] Sprache bediente, spricht für sich.“

(Lutz Sch.)

 

„Insgesamt bin ich total begeistert und habe das Gefühl, selten in so kurzer Zeit so viel gelernt und erlebt zu haben!“

(Annette H.)

 

„Diese Weiterbildung sollten viele Lehrer machen, da sie neue Motivation und Anregungen für die Arbeit gibt.“

(Katja Sch.)

 

„[Das] Programm war abwechslungsreich, wohl durchdacht –mehr geht nicht…“

(Birgit L.)

 

2008

„[Es war eine] einmalige Chance [die] touristische und akademische Perspektive hinter s ich zu lassen und sich dem wirklichen [amerikanischen] Leben zu nähern. [Eine] große Bereicherung.

(Dr. Michael W.)

 

„Es ist großartig, dass es das Programm „Experience America“ gibt und vielen Dank and die Verantwortlichen.“

(Christina G.)

 

„Der Aufenthalt in Newark / Delaware war wie Balsam für meine Seele. Ich hatte hier sprachlich sehr viele Erfolgserlebnisse.“

(Brigitte W.)

 

2007

„[Sehr sinnvoll fand ich] die sehr abwechslungsreiche Zusammenstellung des Programms: Vorträge/Besuche in unterschiedlichen Schulen einschließlich der Stundenhospitation.“

(Angela, L.)

 

„Besonders die Begegnung mit amerikanischen Menschen unterschiedlichen Alters und unterschiedlicher Herkunft hat mich begeistert. […] Für mich war diese Begegnung [Gastfamilie] persönlich, sprachlich und beruflich eine absolute Bereicherung. Es war für mich eine sehr beglückende Erfahrung.“

(Andrea H.)

 

„Insgesamt eine gelungene und „gesunde“ Mischung aus Sightseeing und „theoretischen“ Veranstaltungen, die man nur weiterempfehlen kann!“

(Kerstin D.)