Stipendiat*innen des City of Berlin Scholarship

Insgesamt wurden in den Ausschüttungsjahren 2005 bis einschließlich 2017 an 34 Studentinnen und Studenten Stipendien in Höhe von 535.650,55 USD ausgezahlt.

Robert J. WRIGHT Roberts Vater ist aufgrund der Spätfolgen seines Einsatzes am 11. September und den Wochen danach seit 2013 arbeitsunfähig. Robert studiert Computerwissenschaften an der St. John’s University in Queens, NY.

Lindsey R. Bischoff

Lindseys Vater starb 2014 an den Erkrankungen, die er sich als Spätfolge seines Einsatzes am 11. September 2001 zuzog.

Lindsey begann im Herbst 2018 ein Bachelor Studium am Marist College in Poughkeepsie, NY.

 

 

Ryan E. Bonitz

Ryans Vater musste aufgrund seiner Erkrankung, die er sich als Spätfolge seines Einsatzes am 11. September 2001 zuzog, frühzeitig pensioniert werden. 2014 wurde Ryan für ein Studium im Berich Gesundheit an der Quinnipiac University in Connecticut zugelassen. Sie ist eine ausgezeichnete Studentin und engagiert sich für ein wichtiges Bauprojekt in Nicaragua. Zusätzlich arbeitet sie seit vielen Jahren freiwillig für die Juvenile Diabetes Research Foundation (JDRF).

Kevin P. Flaherty

Flaherty_Kevin

Kevins Vater und seine Kollegen haben den Einsatz am 11. September nur deshalb überlebt, weil sie fälschlicherweise zum Rettungseinsatz im Towers 1 statt wie geplant in Tower 2 eintrafen. Auf ihrem Weg in die 80. Etage stürzte der Nachbarturm ein. Die Feuerwache verlor an diesem Tag ihren Kollegen Lieutenant Glenn Wilkinson. Ein Jahr nach den Anschlägen wurde Kevins Vater aufgrund einer schweren Asthmaerkrankung arbeitsunfähig. Kevin studiert an der UTAH State University. Er möchte Pilot werden.

Kevins Stipendium wird von der Stiftung Luftbrückendank Berlin übernommen.

Juliane L. Forsyth

Forsyth, JulianeJuliane’s Vater, der über 15 Jahre lang bei der Feuerwehreinheit “Engine 268” diente, wurde 2002 wegen schweren Asthmas und andauernder Herzrhythmusstörungen aus dem aktiven Feuerwehrdienst entlassen. Chelsea nutzt das Stipendium, um ihr Studium des Gesundheitswesens, am Ithaca College, New York, finanzieren zu können. Dort studiert sie bereits seit ihrem Abgang von der Islip High School 2007 im Rahmen eines für ihre Ausbildung sehr wichtigen, aber teuren „Undergraduate“ Studiums.

Sean T. Gillam

Gillam, Sean

Seans Vater hatte bereits eine 24-Stunden-Schicht hinter sich, als die Türme des World Trade Center angegriffen wurden. Vor Ort arbeitete und half er für die nächten drei Tage. Die Belastung und die Arbeit in Staub und Schutt führten bei Seans Vater zu erheblichen Gesundheitsproblemen, aufgrund derer er frühpensioniert werden musste.Sean studiert Maschinenbau an der University of New Hamphire. 2022 will er dort mit seinem Master den Abschluss machen. In seiner Freizeit arbeitet Sean als Rettungsschwimmer auf Long Island.

 

Zachary Grof

Zacharys Vater war in die Rettungsmaßnahmen nach dem Einsturz der Türme am 11. September involviert und arbeitete im folgenden Jahr mehr als 40 Stunden bei den Aufräumaktionen. Sein Vater arbeitete zu dem Zeitpunkt bereits über 20 Jahre bei der New Yorker Feuerwehr. Durch den Einsatz am World Trade Center bekam Zachary Vater schwere gesundheitliche Probleme. Seit 2016 ist er deshalb nicht mehr im aktiven Feuerwehrdienst. Zachary hat im Herbst 2018 sein –Studium im Bereich Strafrecht an der Molloy Universität begonnen.

 

Thomas Hagan      

Thomas Vater war erst einen Tag nach den Anschläges des 11. September mit seiner Einheit im Einsatz. Er half bei den Rettungs- und Aufräummaßnahmen.Durch das Einatmen von Staub bei den Arbeiten am World Trade Center, erkrankte Thomas Vater schwer. Und sein gesundheitlicher Zustand verschlechterte sich zunehmend. Aufgrund dieser Erkrankung wurde er 2015 in den vorzeitigen Ruhestand entlassen worden. Thomas begann 2018 sein Studium der Kommunikationswissenschaften an der Bentley University, CT.

Kenneth T. Haskell

kenny haskell 002

Zwei von Kennys Onkel kamen am 11. September 2001 ums Leben. Sein Vater, der ebenfalls als Feuerwehrmann vor Ort tätig war, leidet seit dem an gesundheitlichen Spätfolgen seiner Arbeit. 2016 musste Kennys Vater frühpensioniert werden.Kenny studiert an der University of Delaware Neurowissenschaften und möchte nach seinem Abschluss Arzt werden.

Jillian R. Hubert

Hubert, Jillian

Jillian Hubert, die deutsche Großeltern hat, studiert am Wagner College in Staten Island und  plant eine Karriere im Gesundheitswesen. Ihr Vater war am 11.9. am World Trade Center im Einsatz. Seine Einheit erreichte den Einsatzort, als die Türme bereits eingestürzt waren und verbrachte  die folgenden Tage mit Bergungsarbeiten. Seit 2014 ist, aufgrund seines Einsatzes am Ground Zero dauerhaft arbeitsunfähig.

 

Kirsten B. Kaiser

Kaiser, Kirsten
Am 11. September 2001 arbeitet Kirstens Vater am World Trade Center. Die meisten seiner Kollegen kamen bei dieser Arbeit ums Leben. 2003 musste Kirstens Vater aufgrund gesundheitlicher und psychologischer Spätfolgen in den Vorruhestand gehen.Kirsten studiert Theater am Wagner College in Staten Island. Zum 15. Jahrestag der Anschläge sang sie bei der offiziellen Gedenkfeier am Ground Zero.

Gabrielle A. McGovern

Gabrielle McGovernGabrielles Vater sollte am Morgen des 11. September 2001 arbeiten, tauschte aber die Schichten mit einem seiner Kollegen. Während des Einsatzes starben zahlreiche Feuerwehrmänner seiner Einheit. Noch am selben Tag begann Gabrielles Vater bei Rettungsmaßnahmen zu helfen. Aufgrund gesundheitlicher Spätfolgen, musste Gabrielles Vater seinen Job als Feuerwehrmann aufgeben. Gabrielles Stipendium wurde großzügiger Weise von der Stiftung Luftbrückendank übernommen. Im Herbst 2016 hat Gabrielle ihr Studium am Trinity College in Hartford, Connecticut begonnen.

Gabrielles Stipendium wird von der Stiftung Luftbrückendank Berlin übernommen.

 

Kane E. McKeever

Kanes Vater war am 11. September direkt am World Trade Center im Einsatz. Zwei Onkel von Kane, die ebenfalls Feuerwehrmänner waren, starben während des Einsatzes sowie zahlreiche Kollegen ihres Vaters. Dieser ist bereits seit 2006 aufgrund der Spätfolgen seines Einsatzes frühpensioniert.

Kane studiert am Marist College NY Geschichte.

 

 

Jon P. Moran

Moran, JonPaul

Die Feuerwache, in der Jon’s Vater am 11. September 2001 seinen Dienst tat, war die zweite in Manhattan, die einen Notruf erhielt. Aufgrund der psychischen Belastung, während des Einsatzes und des Versuches, in den Tagen danach noch Überlebende zu finden, wurde James Moran arbeitsunfähig und unmittelbar nach den Anschlägen frühpensioniert. Jon hat ein Studium im Bereich International Business an der Fordham University aufgenommen.

Joseph B. Porpora

Porpora, Joseph

Josephs Vater wurde aufgrund diverser Beeinträchtigungen, die er als Folge seines Einsatzes am 11. September und den Tagen und Wochen danach davongetragen hat, Anfang 2013 für arbeitsunfähig erklärt. Joseph, der die Schule mit absoluten Bestnoten abgeschlossen hat, begann im August 2017 sein Studium in Computer Science am Boston College.

Allison G. Schillinger

Schillinger

Allisons Vater war als Lt. der New Yorker Feuerwehr aktiv an den Rettungs– und Bergungsarbeiten am Ground Zero beteiligt. Als es keine Hoffnung mehr gab, noch Lebende zu bergen, wechselte er als Betreuer der Hinterbliebenen in das Hauptquartier der Feuerwehr und koordinierte dort die Beerdigung seiner Kollegen, die ums Leben gekommen waren. Seit 2011 ist er aufgrund der Spätfolgen des Einsatzes arbeitsunfähig. Das Stipendium unterstützt Allison bei Ihrem Studium der sozialen Medienkommunikation an der University of North Florida.

 

 

William T. Schillinger

Williams Vater half als Lt. der New Yorker Feuerwehr aktiv bei den Rettungs– und Bergungsarbeiten am Ground Zero und wurde wechselte später als Betreuer für die Hinterbliebenen in das Hauptquartier der Feuerwehr. Hier koordinierte er u.a. die Beerdigung seiner Kollegen, die ums Leben gekommen waren. Er ist aufgrund der Spätfolgend des Einsatzes bereits seit 2011 arbeitsunfähig.

William studiert an der Bentley University, MA Finanzwesen.

John J. Schnaufer

Johns Vater war als New Yorker Feuerwehrmann am 11. September und der folgenden Tage am Ground Zero im Einsatz. Aufgrund der schweren gesundheitliche Spätfolgen wurde er 2013 frühpensioniert. John studiert seit Herbst 2018 am Rochester Institute of Technology Computing Security.

 

 

Mackenzie S. Schnaufer

MSchnaufer

 

Mackenzies Vater war New Yorker Feuerwehrmann, der aufgrund seines Einsatzes am 11. September und der folgenden Tage schwere gesundheitliche Schäden davontrug. Er wurde 2013 frühpensioniert. Mackenzie beendete im Juni 2016 die High School. Das Stipendium unterstützt ihr Studium an der Syracuse University in New York.

Ehemalige Stipendiat*innen

Jaime F. Berghorn (CBS 2013-2016)

Jaime studierte an der Villanova University Internationale Beziehungen und Politik. Ein anschließendes Studium der Rechtswissenschaft soll sie ihrem Traum näherbringen, Rechtanwältin zu werden.

Justine E. Brancato (CBS 2010-2014)

Justine studierte am College of New York Sonderpädagogik.

Thomas J. Carroll (CBS 2006-2011)

Thomas begann sein Studium im September 2006 an der Loyola University in Chicago, IL, wechselte aber später auf die Fordham University, NY.

 

Chelsea M. Coyle (CBS 2011-2014)

Chelsea nutzte das Stipendium, um ihr Studium im Gesundheitswesens, am Ithaca College, New York, finanzieren zu können.

 

Pamela G. Curtin (CBS 2009-2014)

Pamela studierte angewandten Sport- und Ernährungswissenschaften am Manhattan College, New York.

Kimberly Davis (CBS 2017+2018)

Kimberly studierte Industrial Systems Engineering an der University of Florida.

 

John F. Dermody (CBS 2006-2012)

John besuchte das S.U.N.Y. Ulster County Community College in Stone Ridge, NY und erlangte dort den Abschluss Associate Degree of Arts. Danach war er an der University of California at San Diego immatrikuliert.

Samantha J. DiTucci (CBS 2012-2014)

Samantha absolvierte ihren Bachelor in Business Administration an der Loyola University Maryland und studierte ab danach im Masterstudiengang Business Administration in Marketing an der Zarb School of Business der Hofstra University.

Nicole Forte (CBS 2009-2013)

 

Diana T. Greene (CBS  2007-2012)

Daniel Laine (2018)

Daniel studierte an der Cornell University, NY Computer Science.

Anthony W. Leonick (CBS 2014-2017)

Anthony studierte am Dowling College in Oakdale, NY Kunst und Wissenschaften.

Maureen L. McCluskey (CBS 2007-2014)

Maureen absolvierte ihren Master im Bereich Medizin an der University of Notre Dame, in Notre Dame, Indiana, auf. Sie gehörte hier zu den nur 180 Studenten*innen, die die Universität aus den über 7.000 Bewerbern für das Jahr 2011 zuließ.

Michael McGovern (2018)

Michael studierte an der Sacred Heart University, CT.

 Joseph P. McGovern (CBS 2007-2009)

Joseph studierte an der University of Delaware und beendete im Sommer 2008 sein Studium mit einem Doppelabschluss in Buchhaltung und Finanzmanagement.

Christian S. Montalvo (CBS 2017/2018)

Christian absolvierte einen Bachelor-Studiengang an der State University of New York at New Paltz und danach seinen Master in BWL.

Christina P. Murray (CBS 2008-2012)

 Christina studierte an der Adelphi University in Garden City, NY, um Logopädin an einer Grundschule zu werden.

Samantha N. Mussorfiti (CBS 2012-2016 + 2017-2019)

Samantha absolvierte an der State University of New York – Geneseo ein Medizinstudium.

Marissa Olsen (2016-2018)

Marissa studierte Business Administration am Elmira College, NY.

Matthew R. Parker (CBS 2015/2016)

Matthew studierte am Nassau Community College Musik um Lehrer zu werden.

Courtney M. Phillips (CBS 2014/2015)

 

Louis J. Pisicolo (CBS 2015-2018)

Louis studierte am College of Staten Island Computerwissenschaften.

Joseph A. Pisicolo (CBS 2012-2016)

Joseph studierte er an der renommierten Cornell University und belegte an der School of Industrial and Labor Relations unter anderem Vorbereitungskurse für ein Jurastudium.

John Schnaufer (2018)

John studierte am Rochester Institute of Technology, NY.

Marie R. Schiumo (CBS 2015/2016)

Marie studierte an der Susquehanna University (SU) Grafik Design im Hauptfach und Internationale Diplomatie und Fotografie in den Nebenfächern.

Brigitte A. Sykes (CBS 2015-2017)

Brigitte absolvierte nach Beendigung ihres Bachelor-Studium an der Binghamton University im Bereich Political Science ein Masterstudium an der Brooklyn Law School.

Emma E. Sykes (CBS 2015-2017)

Emma hat einen Bachelor Abschluss der SUNY Geneseo in Geographie und absolvierte anschließend ihr Masterstudium im Bereich Umweltschutz und Environmental and Ressourcenmanagement an der Binghamton University.

Fiona E. Ward(CBS 2016-2018)

Fiona studierte an der New York University Steinhardt Lehramt für Spanisch und Englisch.

Madison Wright (2017+2018)

Madison studierte Journalismus an der Hofstra University, NY.